Startseite
Aquarienfreunde Seite 1
Termine,Aktivitäten 2

E Mail  Aquarienfreunde-SuRo@t-online.de  

________________________________________________________________________________

Jahresplanung 2018

12.01.2018      Jahreshauptversammlung                                   Gasthaus Wagner, Großenfalz Beginn 20.00 Uhr                 
Vortrag Horst Reitzner, Rückblick Vereinjahr  2017

09.02.2018      Hüttenfasching am Spittelberg.  Beginn 19.00 Uhr.

18.02.2018      Winterwanderung     Treffpunkt  13.00 Uhr         Waltraud Melchner

30.03.2018      Preisherzeln                                                  Beginn  19 Uhr Hütte                Bernd  Pölinger                  

06.04.2018     Quartalsversammlung  auf der Hütte       Beginn 20.00 Uhr

05.05.2018      Heimbeckenschau - Prämierung                       Gasthaus Wagner, Großenfalz Beginn 19.00 Uhr

06.07.2018     vierteljärliche    Monatsversammlung    Spittelberg Hütte  

08.07.2018        Tagesausflug   Luiesenburg-Festspiele   ( Das Dschungelbuch)    Beginn 19.00 Uhr

14.07.2018      Hüttenkirchweih   am Spittelberg  fällt aus wegen personellen Gründen

15.07.2018       Frühschoppen und Kaffeetrinken danach Aufräumarbeiten ab 10 Uhr

07.10.2018      Oktoberfest  auf der Hütte am Spittenberg  10.00 Uhr

05.10.2018       vierteljärliche    Monatsversammlung   Spittelberg Hütte          Beginn 20.00 Uhr

12.10.2018     Ausbuttern/Hütte             Beginn19.00                                                               

28.10.2018      Herbstwanderung Treffpunkt  13.00 Uhr  ?

02 .11.2018     Preissschnauz Beginn 19.00 Uhr auf  der Hütte

16.11.2018    Preisschafkopf, Hütte , Beginn 19 Uhr                                  Bernd Pöllinger                                           

14.12.2018  Weihnachtsfeier, 19 Uhr Vereinslokal Gasthaus Wagner 

04.01.2019    Jahreshauptversammlung Gastfof Wagner, Beginn 20.00 Uhr

____________________________________________________________________________________________________________

Beim Altstadtfest am 23.06.2017 und Annabergfest am 28.07.2017 findet traditionsgemäß kein Hüttenabend am Spittelberg statt.                            

Änderung vorbehalten. Alle Änderungen werde rechtszeitig per Rundschreiben  oder in der Presse bekanntgegeben.                                                                                                                                                                                                                               
__________________________________________________________________________________________________

-

Fünf  Tage  Herbst  Ausflug 2016 nach St. Englmar zum Waldwipfelweg      Organisiert von Sieglinde Eberle

-



Erster Tag Ankunft St. Englmar Hotel Predigtstuhl               www.sankt-englmar-predigtstuhl.de

-  



Zweiter Tag. Waldwipfelweg
Am Eingang am Waldwipfelweg steht ein Haus am Kopf, auch die Inneneinrichtung steht Kopf




Nach der Hausbesichtigung ging es weiter auf den Waldwipfelweg


-


-


Im unteren Bereich  gibt es noch viel zu sehen, zb. die Tierwelt im Wald, seltsame phänomene und  Sinnestäuschungen usw.   


Dritter Tag Wanderung zum Pröller


Skipiste   mit Blick ins Tal                                                                                         kurze Rast


Geschafft!  Rast im Berggasthaus Hinterwies haben wir uns gestärkt für die Rückwanderung nach St.Englmar


Vierter Tag Ausflug nach Höllensteinsee         gestärkt ging es zur Bootstour                                                                                                   

Ruder  und Tretbootsvergnügen

Fünfter Tag  Abreise, vielen Dank an unsere Organisatorin Sieglinde Eberle, Bilder stellten Dieter Eberle und Horst Reizner zur Verfügung

____________________________________________________________________________________________________


Maiwanderung 2016    Organisatorin  Waltraud Melchner

-



Birgland Rundwanderweg  Ausgangspunkt  Schwend


über Petzenberg nach Leinberg



 Besichtigung der Friedenskapelle,

__


  und  das Bauern Scheunen Museum von Richhard Fuchs




-


-

was hier in Jahrhunderten zusammengetragen wurde ist einmalig

-



nach einer Kaffeepause ging es zurück zum Ausgangspunkt






vielen Dank an unsere Wanderführerin  Waltraud Melchner.                                                                      ,, Geschafft "





__

__

 __

____

Nach der Kaffeepause ging es zurück durch Wald und Flur nach Aicha

____

                         Die Bilder von der Wanderung stellte Horst Reitzner zur Verfügung

_______________________________________________________________________________________________________________

Herbstwanderung  2015  Organisatorin  Waltraud Melchner 

Treffpunkt Parkplatz Kreuzerwirt



wir fuhren mit den Auto zum Ausganspunkt München ( Landkreis Amberg Sulzbach-Rosenberg







von München durch Wald und Flur  nach Hauseck






von Hauseck nach Schmiedstadt


ein Stück auf den Heinz Walter Weg


  


von Schmiedstadt nach Neutras 


im Gasthaus Neutrasfelsen kehrten wir ein  


wir stärkten uns mit Kaffee und Kuchen, dann ging es zurück zum Ausgangspunkt München



Bilder M.G.    Link über Wanderwege 
Lokale Wanderwege im Landkreis Amberg-Sulzbach – OpenStreetMap Wiki

 Vielen Dank für die schöne Wanderung an unsere Wanderführerin Waltraud Mechner 

                                                                                                                                          

_______________________________________________________________________________________________________________

.

__

__________________________________________________________________________________________________

                                         

Tagesausflug nach Passau und Baumwipfelpfad,   Organisiert von Sieglinde Eberle

                                                                                                                                                                     


Es fließt zunächst die Ilz von links und kurz danach von rechts der Inn der Donau zu. Das Wasser des Inns, das von den Alpen kommt, ist grün, das der Donau blau und das der aus einem Moorgebiet kommenden Ilz schwarz, so dass die Donau ein längeres Stück nach dem Zusammenfluss drei Wasserfarben (Grün, Blau, Schwarz) aufweist. Auffallend ist dabei, wie stark das grüne Wasser des Inns das Wasser der Donau beiseite drängt. 




Die Altstadt liegt auf einer schmalen Halbinsel am Zusammenfluss von Inn und Donau. Der Dom St. Stephan steht auf einem kleinen Hügel. 





Die fünf Orgeln des Dom St. Stephan  wurden in den Jahren 1978 bis 1980 und 1993 von der Passauer Orgel Firma Eisenbarth nach Plänen Walther Schuster unter Verwendung von Teilen der vorherigen Steinmayer -Orgel von 1928 errichtet




Wir machten auch eine Dreiflüsse Stadtrundfahrt um Passau vom Schiff aus zu betrachten.


Bequem vom Schiff aus genießen Sie unvergessliche Ausblicke auf Passau: den italienischen Flair ihrer bunten Fassaden, den Dom St. Stephan, die Dreiflüsse-Mündung, die Flüsse Donau, Inn und Ilz mit ihren verschiedenen Färbungen, das Ober- und Niederhaus und das Kloster „Maria Hilf”. Sachkundige Informationen erhalten Sie über Bordlautsprecher, während Sie nach Wunsch Kaffee und Kuchen, kühle Getränke oder einen Eiskaffee genießen können.

www.donauschiffahrt.de











Der Ortsteil Altstadt Ortsmitte,  die Altstadt im umgangssprachlichen Sinn, reicht von der Landzunge im Osten bis zum Domplatz im Westen, bis an die alte Stadtmauer. Hier liegt auch der Rathausplatz mit Rathaus und Sitz der Stadtverwaltung.



Auch besuchten wir den Baumwipfelpfad in Neuschönau


In Neuschönau finden die Gäste seit September 2009 außerdem den längsten Baumwipfelpfad der Welt mit seinem beeindruckendem Baumturm. Mit einer Steglänge von insgesamt 1,3 km führt er die Besucher durch die Baumwipfel bis zur Aussichtsplattform des 44 m hohen Baumturmes.



Der Baumwipelpfad hat auch Abzweigungen mit kleinen Hindernissen die unser Vorstand Dieter Haller ausprobierte.



xxx



x


Oben angekommen hatte man einen herrlichen Rundblick    www.neuschoenau.de  



Nach einer Kaffeepause ging es wieder in Richtung Heimat.        Vielen Dank an Sieglinde Eberle für diesen schönen Ausflug


 Prost auf den schönen Ausflug, Hans Schlosser stellte auch Fotos von diesen Ausflug zur Verfügung



___________________________________________________________________________________________________

Rückblick

Herbstwanderung 2011 von Mittelburg über Arzlohe zum Hohlen Felsen   


                                                                                                                                                                    

                                                                                                                                                                         

  





                                                                                                                                                                                























Nach der Kaffepause,  vorbei an der Kapellenruine  bei  Arzlohe, und zurück zum Ausgangspunkt nach Mittelburg



Eine schöne Wanderung Dank  Waltraud Melchner .  Wer mehr über Wanderungen rund um Hohlen Felsen sich Informieren

will kann  unten auf den Link klicken.

www.kulturwanderungen.de/bistum/pdf/92houbir.pdf

Bilder von der Wanderung machte unser Horst Reitzner      

____________________________________________________________________________________________________________

Rückblick

Fahrradtour    22.06.2011   Bockelradweg  von Eslarn nach Neustadt an der Waldnaab.

Mit Fahrrädern auf den Autos fuhren wir bis Neustadt a. d. Waldnaab, dann  mit einer Fahrradservice

für 8 Räder bis Eslarn,  von Eslarn radelten wir über Waidhaus, Pleystein, Vohenstrauß, Floß, bis

Neustadt a.d. Waldnaab ca 52 km.








Im Eslarn wurden die Räder wieder ausgeladen

































Impressum

Startseite

Mail  Aquarienfreunde-SuRo@t-online.de  

Startseite   www.My-Regenbogenfische.de   





Haftungssauschluss für Links !!

Aquarienfreunde Sulzbach-Rosenberg  übernehmen keine   Haftung  für den Inhalt verlinkte Seiten jeder Art.

Verantwortlich sind deren Betreiber und Ersteller !!

Interessante Links                      Anstößliche Links Bitte melden !! 


Futterzuchten  von Klaus Tegelhütter                    http//www.tegelhuetter.org  

Tümpeln  von  Christian Westhäuser                 http://www.tuempeln.de/index.html 

Regenbogenfischzucht von M.Golla                        www.My-Regenbogenfische.com

.-